Server Regeln

 

Bist du neu hier? Dann findest du hier die nötigen Informationen zur Freischaltung.

Der H&B Gaming Minecraft-Server ist kostenfrei und wird von den Betreibern (den Owner) als Freizeitprojekt unterhalten. Wir als Owner wünschen uns daher ein angenehmes Miteinander und einen reibungslosen Ablauf auf den Servern. Daher haben wir hier ein Regelwerk entwickelt, welches ein problemloses Zusammenspiel gewährleisten soll. Wir bitten euch, dies aufmerksam durchzulesen.

Die Weitergabe von Passwörtern im Chat, Forum oder anderswo ist untersagt und wird mit aller Härte bestraft.

 

§1 - Allgemeines
(1) Verhalten auf dem Server

Griefing ist untersagt. Unter Griefing fallen z.B.:

Das Töten von fremden Pferden/Hunden/Katzen und anderen Tieren

Das Ausnutzen von Bugs ist verboten. Gleiches gilt für Modifizierungen des Clients, die einen Vorteil verschaffen (z.B. X-Ray, Flyhacks etc.). Mods, die sich nicht auf den Spielablauf auswirken (wie z.B. Karten oder Chaterweiterungen), sind dagegen erlaubt. Solltet ihr euch unsicher sein, fragt nach!

(2) Chat

Der Chat ist von Spam (mehrmaliges Wiederholen der selben Textzeile), Capslock (durchweg in Großbuchstaben schreiben) und Werbung freizuhalten. Bitte achtet auf eure Sprache und bedenkt, dass Minderjährige auf dem Server unterwegs sein könnten. Rassistische, nationalsozialistische und sexuelle Inhalte sowie jugendgefährdende Äußerungen sind strengstens verboten. Für private Gespräche sind eigene Chat (/msg Name; /r ) eingerichtet, diese sind auch zu benutzen um den Chatverlauf nicht unnötig zu belasten.

(3) Handel

Der Handel, Preise oder das Warenangebot werden von uns, abgesehen vom Admin-Shop, nicht reguliert. Dies obliegt den Spielern und geschieht in eigener Verantwortung!
Rückerstattungen werden nur vorgenommen wenn ein Spieler beim Handel betrogen wurde und den Vorgang (sowohl Chatverlauf als auch den Handel) mit Screenshots belegen kann.
Pro Spieler sind maximal 5 Shopkeeper erlaubt (davon maximal 2 in der Grundstück´s Welt).

 

§2 - Bauordnung und Welten

Diese Regelungen beziehen sich auf alle unsere Welten, Ausnahmen werden entsprechend gekennzeichnet.

(1) Bauerlaubnis

Nach der Freischaltung zum Member besteht die Möglichkeit, sich selbst ein Grunstück in der Grundstück´s Welt zu kaufen, oder in der Farmwelt Frei zu Bauen.

(2) Verbotene Bauwerke

Verboten sind u.a.

Gebäude und Bauwerke mit rassistischem, nationalsozialistischem, sexuellem oder beleidigendem Hintergrund
Fliegende Bauwerke (Ausnahmen: Fluggeräte bzw. durch uns genehmigte Ideen)
Cobblestone-Bunker oder Gebäude, die nur aus einem einzigen Material bestehen
Malls / Einkaufszentren auf eigenem Grundstück - dafür gibt es das Handelszentrum (ein kleiner eigener “Spielershop” darf auf dem eigenen Grundstück errichtet werden, das Maximum sind 2 Shopkeeper)

Wir behalten uns vor, Bauwerke deren Art hier nicht explizit aufgeführt ist, die aber nicht akzeptabel sind, zu entfernen. 1x1 Löcher o.ä., die zum Tode eines Spielers führen können, sind nicht erlaubt. Ebenso keine 1x1 Türme! (Ausnahme: Erkunden der Gegend und nachträglicher Rückbau)

(3) Farming, Mining

Zum Farmen / Minen ist eine eigene Welt Namens  Farmwelt eingerichtet, die ihr über die Portale im Norden vom Spawn erreichen könnt. Ihr dürft unter eurem Grundstück grundsätzlich auch minen - dabei dürfen andere Bauwerke jedoch nicht beeinträchtigt werden. Bitte denkt daran, dass ihr nicht allein seid und pflanzt nach Möglichkeit wieder nach! Außerdem gilt:

Das Generieren von Ressourcen ohne die aktive Anwesenheit des Spielers im Spiel (AFK-Farmen) ist nicht gestattet, da es der Server-Wirtschaft schadet.
Das Belagern oder Beanspruchen von begrenzten Ressourcen (z.B Minera - Meerestempel, Quarry - Oasen,... ) ist untersagt. Diese sollten jedem Spieler öffentlich zugänglich sein.

(4) Abstand halten

Der Nachbarschaftlichkeit halber solltet ihr zu Zonen von anderen Bewohnern einen gewissen Abstand halten. Hier setzen wir grob 50 Blöcke, als Mindestabstand fest. Natürlich könnt ihr euch auch in Absprache mit dem Nachbarn näher ansiedeln. (Tipp: Macht von Absprachen mit Nachbarn zur Sicherheit mit F2 Screenshots) Achtung: Allerdings sollte auch beachtet werden, dass wir hier auf einem Multiplayer-Server sind!

 

§3 - Fehlverhalten von Spielern
(1) Meldung

Bei Beleidigungen erstellt bitte einen Screenshot des Chats (Taste F2) und schickt den Link einem Staffmitglied.

(2) Öffentliches Anprangern

Das öffentliche Anprangern von anderen Spielern ist strengstens untersagt. Dies gilt sowohl für den Ingame-Chat als auch für den Teamspeak. Wendet euch bei Problemen an uns - die Admins.

 

§4 - Strafen
(1) Verwarnung

Die Verwarnung ist die geringste Sanktion. Je nach Härte des begangenen Verstoßes erhaltet ihr eine Verwarnung einer bestimmten Stufe.

(2) Temporärer Ban

Ein zeitweiliger Ausschluss vom Server wird nach Ermessen des Staffs ausgesprochen. Nach Ablauf der Zeit dürft ihr wieder auf unserem Server spielen, erhaltet aber u.U. eine Verwarnung. Temporäre Bans haben keine weiteren Folgen.

(3) Ban

Ein vollständiger Ausschluss wird nach Ermessen des Staffs ausgesprochen. Ein Ban ist endgültig und wird in der Regel nicht wieder aufgehoben. Es sei denn, es liegt eine eindeutige Fehlentscheidung vor. Solltet ihr Einspruch gegen einen Ban erheben wollen, nutzt bitte den Teamspeak 3.

 

§5 - Weiteres

Mineworld und dessen Team steht in keinem Zusammenhang mit Mojang AB. Aufgrund des privaten Charakters des Projekts besteht keinerlei Anspruch irgendeiner Art gegen die Betreiber.